Besucherservice
Kommission für Zeitgeschichte, Forschungsstelle Bonn

Kommission für Zeitgeschichte

 | English | Datenschutz | Site Map |

Forschungsstelle, Bibliothek und Archiv der Kommission sind in den Räumlichkeiten des Collegium Albertinum am Rheinufer untergebracht.

Bibliothek und Archiv sind öffentlich zugänglich innerhalb der Öffnungszeiten:

Montags bis donnerstags
Freitags

9.00–16.30 Uhr
9.00–14.00 Uhr

Eine Voranmeldung ist erwünscht, Kopien aus Archivbeständen sind in kleiner Anzahl möglich (€ 0,50/Kopie).

Parkplätze sind vor dem Haus in begrenzter Zahl vorhanden, ansonsten auf der Rheinuferstraße oder den Tiefgaragen (P) an der Universität oder am Markt.

Anreise

Vom Bahnhof aus ist die Kommission leicht in wenigen Minuten erreichbar:
mit der U-/S-Bahn bis Haltestellte »Juridicum« (Kurzstrecke) mit den Linien 16/63 (Fahrtrichtung Bad Godesberg) oder der Linie 66 (Fahrtrichtung Königswinter/Bad Honnef);
zu Fuß über den Busbahnhof, den Kaiserplatz und rechts am Universitätshauptgebäude (ehem. kurfürstliches Schloß) vorbei durch den Hofgarten;

Kommission für Zeitgeschichte, Forschungsstelle Bonn,  Anfahrtsplan

alternativ nutzen Sie den ICE über Siegburg Bf:
dort steigen Sie in der unteren Ebene in die Stadtbahn Linie 66 in Richtung Bad Honnef. Nach etwa 20 Minuten Fahrtzeit und der Überquerung des Rheins erreichen Sie die Haltestelle Bertha-von-Suttner-Pl./Beethovenhaus (Bahnsteig A2). Beim Aussteigen wenden Sie sich nach links, gehen wenige Schritte bis zur Kreuzung und queren nach rechts an der Ampelanlage die Fahrbahn Richtung Universität in die Straße »Belderberg«. Im Hintergrund sehen Sie bereits eine imposante Tordurchfahrt, die Sie passieren müssen, um sich danach bereits auf der Adenauerallee zu befinden.

mit dem Auto:
aus Rtg. Koblenz/Trier: A 61 bis Kreuz Meckenheim, dort auf die A 565 Richtung Bonn bis zur Ausfahrt BN-Poppelsdorf
aus Rtg. Köln: A 555 bis Kreuz BN-Nord, dort auf die A 565 Rtg. Koblenz zur Ausfahrt BN-Poppelsdorf o. Rtg. Siegburg zur Ausfahrt BN-Auerberg
aus Rtg. Köln: A 3, A 59 bis BN-Beuel, dort auf die A 565 bis zur Ausfahrt BN-Auerberg
aus Rtg. Frankfurt: A 3 bis Abfahrt BN-Siegburg, Ausschilderung in Rtg. Bonn folgen auf die A 565 bis zur Ausfahrt BN-Auerberg

von der Abf. 7 Bonn-Poppelsdorf: geradeaus auf der Reuterstraße bis zum Bundeskanzlerplatz, dort links auf die B 9 (Adenauerallee), nach ca. 1 km unittelbar nach der Ersten Fährgasse nach rechts in die Einfahrt des Collegium Albertinum;

von der Abf. 3 Bonn-Auerberg: Rtg. Innenstadt auf der Graurheindorfer Straße, links auf den Augustusring abbiegen, am Ende rechts auf die Römerstraße, vor der Beethovenhalle links in die Wachsbleiche; dem Straßenverlauf entlang des Rheins folgen, unter der Kennedybrücke hindurch, dann die dritte rechts (Erste Fährgasse), rechts auf die Adenauerallee und sofort wieder rechts in die Einfahrt des Collegium Albertinum.

Kommission für Zeitgeschichte
Adenauerallee 19
53111 Bonn
Tel. +49 (0)228/2674-300
Fax  +49 (0)228/2674-333

kommission@kfzg.de


vorhergehende Seite 

KfZG Startseite 

eine Ebene höher 

E-Mail KfZG 

folgende Seite