Zwangsarbeit in Einrichtungen der katholischen Kirche 1939-1945
Kommission für Zeitgeschichte, Forschungsstelle Bonn

Kommission für Zeitgeschichte

Zwangsarbeit in Einrichtungen der katholischen Kirche 1939–1945

Im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz dokumentiert die Kommission für Zeitgeschichte die Rechercheergebnisse der 27 deutschen Bistümer zur Zwangsarbeit in kircheneigenen Einrichtungen zwischen 1939 und 1945, die Entschädigung der Opfer durch den Entschädigungsfonds der katholischen Kirche und die kirchliche Arbeit im Dienste internationaler Versöhnung.

 | English | Site Map |


vorhergehende Seite 

KfZG Startseite 

eine Ebene höher 

E-Mail KfZG 

folgende Seite