Forschung
Kommission für Zeitgeschichte, Forschungsstelle Bonn

Kommission für Zeitgeschichte

Projekte            Beiträge


Projekte

 | English | Site Map |

»Vertriebene Katholiken«. Integration von Klerikern und Laien in die deutsche Nachkriegsgesellschaft.

Edition Akten deutscher Bischöfe

Berichte des Apostolischen Nuntius Cesare Orsenigo aus Deutschland 1930 bis 1939

WIKINGER – Wiki Next Generation Enhanced Repository (abgeschlossen)

Zwangsarbeit in Einrichtungen der katholischen Kirche 1939–1945 (abgeschlossen)

Der vertriebene Klerus in der SBZ/DDR 1945–1952. Eine regionale Untersuchung vertriebener Eliten am Beispiel des Bistums Meißen und des Erzbischöflichen Amtes Görlitz (abgeschlossen)

Kirchen im Krieg 1939–1945. Forschungskolloquium München (abgeschlossen)

Katholische Kirche in Europa: Deutschland und Polen 1939/1945–1990 (abgeschlossen)

 

Beiträge

Hummel, Karl-Joseph: Seelsorgepolitik für eine versöhnte Zukunft. Karol Wojtyla / Papst Johannes Paul II., Julius Döpfner und Joseph Höffner 1965–1987, in: Ortskirche und Weltkirche in der Geschichte. Kölnische Kirchengeschichte zwischen Mittelalter und Zweitem Vatikanum. Festgabe für Norbert Trippen zum 75. Geburtstag. Hrsg. v. Heinz Finger, Reimund Haas u. Hermann-Josef Scheidgen (Bonner Beiträge zur Kirchengeschichte, Bd. 28), Köln, Weimar, Wien 2011, S. 917–960.

Hummel, Karl-Joseph / Kißener, Michael (Hrsg.): Die Katholiken und das Dritte Reich. Kontroversen und Debatten, 2. durchges. Aufl., Paderborn [u. a.] 2010.

Kösters, Christoph: Revolution, Wiedervereinigung und katholische Kirche, in: Historisch Politische Mitteilungen 17 (2010), S. 55–112.

Podiumsdiskussion: Der »Stellvertreter« und kein Ende. Soll Papst Pius XII. selig gesprochen werden? (Mit Rolf Hochhuth diskutierten der Direktor der Kommission für Zeitgeschichte, Bonn, Dr. Karl-Joseph Hummel, der Vorsitzende der Deutsch-Israelische Gesellschaft Erfurt Dr. Martin Borowski und der stellvertretende Vorsitzende der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen, Prof. Dr. Reinhard Schramm. Moderator war der Chef vom Dienst der Thüringer Allgemeine Mirko Krüger). Auszugsweises Wortprotokoll in: Ilse Nagelschmidt / Sven Neufert / Gert Ueding (Hrsg.): Rolf Hochhuth: Theater als politische Anstalt. Tagungsband mit einer Personalbibliographie. Tagung zu Person und Werk vom 25.–28. September 2008 in Weimar, Weimar 2010, S. 61–72.

Hummel, Karl-Joseph / Kösters, Christoph (Hrsg.): Zwangsarbeit und katholische Kirche 1939–1945. Geschichte und Erinnerung, Entschädigung und Versöhnung. Eine Dokumentation (Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte. Reihe B: Forschungen, Bd. 110), Paderborn [u. a.] 2008.


vorhergehende Seite 

KfZG Startseite 

eine Ebene höher 

E-Mail KfZG 

folgende Seite