Denk, Hans Dieter: Die christliche Arbeiterbewegung in Bayern bis zum Ersten Weltkrieg
Kommission für Zeitgeschichte, Forschungsstelle Bonn

Kommission für Zeitgeschichte

 | English | Site Map |

Denk, Hans Dieter: Die christliche Arbeiterbewegung in Bayern
bis zum Ersten Weltkrieg, Mainz 1980

(Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte, Reihe B: Forschungen, Bd. 29)

Hans Dieter Denk: Die christliche Arbeiterbewegung in Bayern bis zum Ersten Weltkrieg.

Hans Dieter Denk: Die christliche Arbeiterbewegung in Bayern bis zum Ersten Weltkrieg.

Die christliche Arbeiterbewegung nahm in Bayern seit der Mitte des 19. Jahrhunderts, vor allem aber seit der Hochindustrialisierung um die Jahrhundertwende, einen beachtlichen Platz im Gesamtzusammenhang der süddeutschen Arbeiterbewegung ein. Die vorliegende Untersuchung schildert Entstehung, Entwicklung, Organisation, Publizistik, Selbstverständnis und Wirksamkeit der christlichen Arbeiterorganisationen in ihren zahlreichen Verzweigungen bis hin zu den Katholischen Dienstmädchenvereinen. Dabei stehen die Katholischen Arbeitervereine (heute KAB) und die Christlichen Gewerkschatten im Mittelpunkt. Das ganz aus unmittelbaren Quellen gearbeitete Buch ist ein Beitrag zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung und zur bayerischen Geschichte, aber auch zu der votierten Frage nach dem Verhältnis von Kirche und Arbeiterschaft.

Bestellungen von Veröffentlichungen richten Sie bitte direkt an Ihren Buchhändler bzw. den Verlag  Schöningh in Paderborn.


vorhergehende Seite 

KfZG Startseite 

eine Ebene höher 

E-Mail KfZG 

folgende Seite