Rölli-Alkemper, Lukas: Familie im Wiederaufbau
Kommission für Zeitgeschichte, Forschungsstelle Bonn

Kommission für Zeitgeschichte

 | English | Site Map |

Rölli-Alkemper, Lukas: Familie im Wiederaufbau.
Katholizismus und bürgerliches Familienideal in der
Bundesrepublik Deutschland 1945–1965, Paderborn [u. a.] 2000

(Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte, Reihe B: Forschungen, Bd. 89)

Lukas Rölli-Alkemper: Familie im Wiederaufbau. Katholizismus und bürgerliches Familienideal in der Bundesrepublik Deutschland 1945–1965.

Lukas Rölli-Alkemper: Familie im Wiederaufbau. Katholizismus und bürgerliches Familienideal in der Bundesrepublik Deutschland 1945–1965.

In den 1950er Jahren erlebte die westdeutsche Gesellschaft eine Renaissance bürgerlicher Familienideale. Im Rückblick wird das Wiedererstarken christlich-bürgerlicher Leitbilder nicht selten in Zusammenhang mit einem gestiegenen Einfluß der katholischen Kirche auf Politik und Gesellschaft der Ära Adenauer gebracht. Die gegenseitigen Einwirkungen von Politik, Gesellschaft und Kirche auf Leitbild und Wirklichkeit des Familienlebens waren jedoch komplexer, als es auf den ersten Blick scheint.

Diese spannend geschriebene Arbeit untersucht die Wechselwirkungen zwischen ideellem Ehe- und Familienbild, gesellschaftlichen Realitäten und politischen Forderungen innerhalb des deutschen Katholizismus mit den Instrumenten einer interdisziplinär arbeitenden Sozial- und Mentalitätsgeschichte. Sie hellt die gesellschaftlichen Hintergründe des Durchbruchs eines neuen Ehe- und Familienbildes im Zweiten Vatikanischen Konzil auf und zeigt, wie die Reichweite kirchlicher Ideale trotz der Blüte von Familienseelsorge und Familienarbeit bereits in den 50er Jahren zurückging. Die politischen Auseinandersetzungen um den Familienlastenausgleich und die Familienrechtsreform verdeutlichen, daß dem Einfluß der katholischen Kirche auf die damalige Politik klare Grenzen gesetzt waren.

Bestellungen von Veröffentlichungen richten Sie bitte direkt an Ihren Buchhändler bzw. den Verlag  Schöningh in Paderborn.


vorhergehende Seite 

KfZG Startseite 

eine Ebene höher 

E-Mail KfZG 

folgende Seite